Das Programm 2018

Hier präsentieren wir Ihnen nun die ersten Artisten unseres neuen Programms 2018 EMOTIONEN:
Durch das Programm begleiten Sie Direktor Oliver Skreinig, unsere Sängerin aus Tansania Digna Mbepera sowie die Royal Dance Compagnie aus der Ukraine, welche das Programm zu einem stimmigen Ganzen verbinden.

Oliver Skreinig

Die Welt steht Kopf bei seinem Auftritt…Armando Liazeed bewegt sich auf den Händen sicherer als mancher von uns auf den Füssen. Ein Ausnahmeartist besonderer Klasse!

Unsere nächste Artistin ist ein richtiges Kind der Luft… Thais Ferreira präsentiert in unserem neuen Programm EMOTIONEN eine sehr sinnliche und emotionale Darbietung am Luftring.

Rachel Bauer ist ein echtes Artistenkind aus der bekannten Hochseildynastie Bauer väterlicherseits und dem Circus Siemoneit-Barum mütterlicherseits. In unsererm Programm EMOTIONEN zeigt sie erstmals ihre an der Circusschule von Verona einstudierte, neuartige Luftnummer…

Spanisches Temperament auf dem Doppeldrahtseil bringen die Brüder Daniel & José Munoz in unser Programm 2018 EMOTIONEN. Mit der selben Darbietung begeisterten vor 40 Jahren bereits ihr Vater und Grossvater zusammen in den grossen Manegen dieser Welt.

Für gute Laune in unserer neuen Produktion EMOTIONEN sorgen unsere Spassmacher Carole Pinder & Alan Rossi.

Für tierischen Spass in unserem neuen Programm EMOTIONEN sorgen Josefine & Daniel Igen mit ihrer lustigen Hundemeute.

Im zweiten Jahr ist in dieser Saison unser hervorragende Tierlehrer Robert Stipka jr. bei uns und zeigt in einer schönen Laufarbeit je zwei Pferde und Kamele sowie ein Alpaka in einer liebenswerten Dressur.

Auch jongliert wird in EMOTIONEN…Wir sind stolz darauf, erstmals in Europa den südamerikanischen Jongleur Brandon Popov zu präsentieren. Seine Jonglagen mit Bällen und Keulen werden auch Sie begeistern…

Den Abschluss unseres neuen Programms EMOTIONEN bildet die grosse dreizehnköpfige marokkanische Springertruppe von Bilal El Moqadem mit einem Feuerwerk an Sprüngen und menschlichen Pyramiden…ein würdiger Schlusspunkt unter ein emotionales Programm.